Polizisten und berufliche Belastungen - empirische Untersuchung zu Interaktionspräferenzen - Nr. 8945 Polizisten und berufliche Belastungen - empirische Untersuchung zu Interaktionspräferenzen - Nr. 8945

Mehr Ansichten

Artikelnummer: 8945

Polizisten und berufliche Belastungen - empirische Untersuchung zu Interaktionspräferenzen

Kurzübersicht

Ladendiebstahl - Vorbeugung / Vermeidung / Verfolgung - Autor: Matthias Wendtland / erschienen 2008 / 286 Seiten

Verfügbarkeit: Lieferbar

24,90 € Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Polizisten und berufliche Belastungen - empirische Untersuchung zu Interaktionspräferenzen

Ladendiebstahl – Vorbeugung, Vermeidung, Verfolgung

Eine empirische Untersuchung zu Interaktionspräferenzen nach besonders belastenden Ereignissen im Polizeidienst.

In 31 narrativ angelegten Interviews erzählen Polizeibeamte des Landes Nordrhein-Westfalen von außergewöhnlichen Situationen ihres Berufes, die sie spürbar belastet haben. Die Auswertung der Interviews konzentriert sich vor allem auf die Frage, mit welchen Personen anschließend über diese Erlebnisse gesprochen werden konnte.

 

 

Autor: Matthias Wendtland  /  erschienen 2008  /  286 Seiten

Zusatzinformation

Hersteller Nein