IHK-Prüfung - Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (1) - Rechtsgrundlagen für Sicherheitsdienste von Edmund Meltzer und Klaus Oppermann - 2010, 2. Auflage, 196 Seiten - Nr. 4993 IHK-Prüfung - Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (1) - Rechtsgrundlagen für Sicherheitsdienste von Edmund Meltzer und Klaus Oppermann - 2010, 2. Auflage, 196 Seiten - Nr. 4993

Mehr Ansichten

Artikelnummer: 4993

IHK-Prüfung - Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (1)

Kurzübersicht

Band 1: Rechtsgrundlagenfür Sicherheitsdienste
Fragen, Antworten und Fallbeispiele
von Dipl.-Verwaltungswirt Klaus Oppermann, Kriminaldirektor a.D.
2015, 3. Auflage, 220 Seiten

Verfügbarkeit: Lieferbar

24,80 € Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Für die Aus- und Weiterbildung

Angehenden und ausgebildeten Sicherheitskräften des gewerblichen Sicherheitsgewerbes hilft dieses Buch bei der Aus- oder Weiterbildung, im Rahmen der Gefahrenabwehr für Personen und Sachen sowie der Aufrechterhaltung der betrieblichen Sicherheit und Ordnung typische Rechtsverstöße und Gefährdungssituationen in Bezug auf Personen, Institutionen und Objekte zu erkennen, im Rahmen des geltenden Rechts richtig zu bewerten und danach zu handeln. 

Auf die Rechtskenntnis kommt es an

Band 1 enthält spezielle Rechtsgrundlagen für die Ausbildung von Schutz- und Sicherheitskräften der gewerblichen Wirtschaft, u.a.: 

• Verordnung über die Berufsausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit
• Verordnung über die Berufsausbildung zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit
• Verordnung über das Bewachungsgewerbe
• Rahmenlehrpläne.

Mit Fragen, Antworten und Beispielen

Anschließend folgt eine praxis- und prüfungsbezogene Auswahl an Fragen, Antworten und Fallbeispielen aus folgenden Bereichen: 

• Verfassungsrecht
• bürgerliches Recht
• materielles und formelles Strafrecht
• Umweltschutz
• Datenschutz 
• Waffenrecht
• Gewerberecht (insbesondere des Bewachungsgewerbes)
• Betriebsverfassungsrecht
• Arbeitsschutz

Alle Vorschriften verständlich erklärt

Der Autor vermittelt den Lesern das nötige Grundwissen und macht sie anhand von Musterprüfungen und Falllösungen mit den Anforderungen der Prüfung vertraut. Die rechtlichen Formulierungen sind allgemein verständlich abgefasst und orientieren sich nur teilweise an Definitionen der Rechtswissenschaft. Deshalb bleiben auch Konkurrenzen mit anderen strafrechtlich relevanten Tatbeständen sowie Subsumtionen und Konsumtionen bei qualifizierten Delikten unberücksichtigt. 

 

Die ideale Ergänzung

Zusammen mit Band 2, der Dienstkunde, Gefahrenabwehr sowie Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik, sicherheits- und serviceorientiertes Verhalten und Handeln behandelt, deckt Band 1 das gesamte Spektrum der Prüfungsgebiete ab. Band 1 und 2 sind ein komplettes Vorbereitungs- und Nachschlagewerk für Mitarbeiter von Sicherheitsdiensten und alle, die es werden wollen.

Zusatzinformation

Hersteller Nein