Der Brandschutzbeauftragte - Aufgaben des Brandschutzbeauftragten, Ausbildung, Qualifikation und juristische Verantwortung - 2009, 2. überarbeitete Auflage, 208 Seiten - Nr. 8925 Der Brandschutzbeauftragte - Aufgaben des Brandschutzbeauftragten, Ausbildung, Qualifikation und juristische Verantwortung - 2009, 2. überarbeitete Auflage, 208 Seiten - Nr. 8925

Mehr Ansichten

Artikelnummer: 8925

Der Brandschutzbeauftragte – Prüfungsfragen und Antworten

Kurzübersicht

Von Dr.-Ingenieur Wolfgang J. Friedl, Richard Boorberg Verlag, 2018, 2., überarbeitete Auflage, 214 S.

Verfügbarkeit: Lieferbar

28,80 € Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Immer die richtige Antwort

Über 780 Prüfungsfragen und Antworten machen das notwendige Wissen für angehende Brandschutzbeauftragte transparent. Die Prüflinge können so feststellen, ob ihre Ausbildung ausreicht, um Schutzziele des Brandschutzes zu verstehen, ohne lediglich Antworten auswendig gelernt zu haben. Inhaltlich orientiert sich das Werk an der aktuellen Ausbildungsvorgabe DGUV-Information 205-003.

Aus dem Inhalt:

  •     Baulicher, anlagentechnischer und organisatorischer Brandschutz
  •     Brand- und Explosionsgefahren, Brandlehre
  •     Löschtechnik und Brandbekämpfung
  •     Brandschutzrechtliche Grundlagen

 
Mit herausnehmbarem Lösungsheft

Die überarbeitete Auflage wartet zudem mit neuen Fragen und einer noch leserfreundlicheren Gestaltung auf. Die Antworten sind nun in einem separaten Lösungsheft zum Herausnehmen beigelegt. So gelingt der Abgleich noch schneller.
 
Die optimale Ergänzung ...

... zum bekannten Lehrbuch Friedl/Friedl, »Der Brandschutzbeauftragte« – Grundwissen für Ausbildung und Praxis.

Zusatzinformation

Hersteller Nein